Zum Inhalt springen

Herzratenvariabilität (HRV-Messung)

Wir bieten die Messung der Herzratenvariabilität (HRV) in unserem Zentrum für Ursachenmedizin in Konstanz am Bodensee unweit der Schweiz.

Die Herzratenvariabilität, kurz HRV, stellt die Variation des Zeitabstands zwischen zwei aufeinanderfolgenden Herzschlägen dar. In der Regel gehen wir davon aus, dass unser gesundes Herz ganz regelmäßig schlägt wie der Sekundenzeiger einer Uhr. Doch weit gefehlt. Wenn wir den Abstand zwischen den Herzschlägen in Millisekunden messen, dann stellen wir fest, dass es hier ständig Unterschiede im Zeitabstand zwischen den Herzschlägen gibt.

Je gleichmäßiger der Herzschlag ist, desto mehr ist dies ein Hinweis auf Einschränkungen oder Störungen im Körper. Dabei können sowohl sportliche als auch hormonelle, metabolische und kognitive Prozesse sowie Stress und Erholungsphasen einen Einfluss auf die Herzratenvariabilität haben.

Wir setzen bei uns im Zentrum zur Ermittlung Ihrer Herzratenvariabilität die "VNS Analyse" der Firma Commit GmbH ein.

Sie möchten mehr zur Messung der Herzratenvariabilität in Konstanz am Bodensee erfahren?
Dann rufen Sie an: 07531 - 127 40 00 oder schreiben Sie uns per Kontaktformular.